Lebensmittel mit einem Vakuumierer länger haltbar machen

Nachdem Sie inzwischen einiges auf meinen Seiten über Dörrautomaten und die Möglichkeit, Dörrobst und andere Lebensmittel haltbarer zu machen, gelernt haben, will ich heute eine Methode vorstellen, wie die Leckereien noch deutlich länger halten. Hierzu bedienen wir uns eines Vakuumiergerätes, welches die perfekte Ergänzung zu einem Dörrautomaten ist. Denn sicherlich kennen Sie das Problem auch: gedörrte Speisen und Dörrobst halten nicht ewig, sie trocknen im Laufe der Zeit nach und werden hart. Wenn Sie die gedörrten Lebensmittel allerdings einfrieren, halten diese um viele Monate länger.

Gesund einfrieren

Ein Vakuumierer verhilft zu einer sicheren Aufbewahrung von allen Lebensmitteln in einer Gefriertruhe oder einem Gefrierschrank. Der Vakuumierer verpackt die einzufrierenden Lebensmittel binnen Sekunden. Das Ganze natürlich luftdicht und sicher. Dadurch ist das Essen in der Gefriertruhe nun vor dem Verlust von Aromen, Vitaminen und Nährstoffen geschützt und außerdem wird Gefrierbrand vermieden. Die eingefrorenen Lebensmittel bleiben also länger haltbar und genießbar.

Vakuumierer können vielseitig eingesetzt werden und sind darüber hinaus auch unerlässlich für alternative Kochmethoden, wie dem sehr beliebten Sous Vide Garen, bei dem ebenfalls solch ein Gerät zum Einsatz kommt. Deshalb widmet sich diese Fachseite auch dem Test, der Vorstellung und dem Kauf von Vakuumierern. Sofern Sie also einen Vakuumierer benötigen, sollten Sie dort einmal vorbeischauen.

Vor Gefrierbrand schützen

Vakuumiergeräte schützen Ihre Lebensmittel vor Gefrierbrand, der häufig bei Temperaturschwankungen entsteht. Aus diesem Grund greifen Profiköche beim Einfrieren lieber auf einen Vakuumierer zurück. Das Lebensmittel wird in speziellen Beuteln (Folienbeuteln) verpackt. Die Luft wird mit dem Vakuumierer abgesaugt und der Beutel dann sicher verschlossen. Im Inneren des Beutels ist nun ein Vakuum entstanden. Nach diesem Vorgang verschweißt der Vakuumierer dann den Beutel sicher (genau wie ein Folienschweißgerät). Wenn Sie ein professionelles Gerät suchen, nehmen Sie am besten eines mit einer doppelten Schweißnaht.

Dörrautomat und Vakuumierer – eine optimale Kombination

Kombinieren Sie die Funktionen eines Dörrautomaten mit den Vorteilen eines Vakuumierers und z.B. Ihr Dörrobst bleibt noch viel länger frisch. So kann man zum Beispiel leckeres Dörrobst noch Monate nach der Saison auftauen und wie frisch genießen. Probieren Sie es aus!