Stöckli Dörrautomat

Stöckli
4.6 Bewertung
Merkmale

- Temperatur: 30° - 70°C
- Inkl. 3 Dörretagen
- Mit Zeitschaltuhr
- Einfache Handhabung

Ausstattung
Verarbeitung
Komfort
Preis


Stöckli Dörrautomat

Quelle: Amazon.de*

Mit dem Stöckli Dörrautomat* kann laut Hersteller eine Vielzahl von Lebensmitteln wie z. B. Obst, Gemüse, Pilze oder Kräuter auf schonende Weise getrocknet werden. Hierfür sorgt der 600 Watt starke Ventilator, der dem Dörrgut durch eine aktive Luftzirkulation die Feuchtigkeit entzieht und die Lebensmittel auf diese Weise haltbar macht. Ausgestattet mit 3 Dörrgittern und einer stufenlosen Temperaturregulierung zwischen 30° und 70° C ist der Stöckli Dörrautomat in diesem Dörrautomat Test vielseitig einsetzbar. Eine integrierte Zeitschaltuhr erhöht zudem den Komfort und schaltet das Gerät automatisch ab.

Material 

Der Stöckli Dörrautomat besteht laut Hersteller aus einem pflegefreundlichen Kunststoffgehäuse und ist erhältlich mit Dörrgittern aus Kunststoff oder Edelstahl. Preislich liegt das Modell mit den Edelstahl-Dörrgittern etwas höher. Dieses Dörrgerät hat einen Durchmesser von 33,5 cm und eine Höhe von 27,5 cm. Die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht von nur 2 kg machen den Stöckli Dörrautomat einfach in der Handhabung, da er nicht viel Platz benötigt und schnell parat steht und verstaut ist. Die Leistung beträgt 600 Watt, die notwendig ist, um eine Vielzahl verschiedener Lebensmittel zuverlässig zu trocknen.

Luftverteilung

Das Trocknen erfolgt beim Stöckli Dörrautomat wie bei den meisten Stapelsystemen durch eine vertikale Luftverteilung. Hierbei ist unten im Boden des Geräts ein motorgetriebener Ventilator positioniert, der die Luft von außen aufnimmt, diese erwärmt und durch sämtliche Etagen nach oben weiterleitet. Dadurch entsteht eine aktive Luft-Zirkulation, die dafür sorgt, dass den Lebensmitteln schonend die Feuchtigkeit entzogen wird. Wie bei allen herkömmlichen Stapelsystemen mit vertikaler Luftverteilung sollte man allerdings darauf achten, dass die Dörrgitter während des Dörrprozesses mehrmals umgeschichtet werden. Denn das unten liegende Dörrgut trocknet aufgrund der Nähe zur Wärme- und Belüftungseinheit schneller.

Dörrgitter

Der Stöckli Dörrautomat wird laut Hersteller geliefert mit 3 Dörrebenen, die auf bis zu 10 weitere Flächen erweiterbar sind. Somit eignet sich dieses Dörrgerät sowohl für das gelegentliche Dörren, als auch zum Dörren großer Mengen. Zusätzlich haben Sie die Wahl zwischen Kunststoff- und Edelstahldörrgittern. Unterschiede im Geschmack soll es dabei nicht geben, sodass mit beiden Materialien eine gleichbleibend gute Dörrqualität erzielt werden kann.

Temperaturregulierung

Der Stöckli Dörrautomat überzeugt laut Hersteller durch seine stufenlose Temperaturregulierung und kann zwischen 30° und 70° C beliebig angepasst werden. Diese feine Einstellung der Dörrtemperatur ermöglicht es, auf die verschiedenen Gegebenheiten der Lebensmittel einzugehen. So können Obst, Gemüse, Kräuter und Pilze für die jeweils ihre notwendige Dörrtemperatur getrocknet werden.

Bedienbarkeit

Das Handling beim Stöckli Dörrautomat erweist sich laut Hersteller als äußert benutzerfreundlich, sodass das Dörren ohne viel Aufwand und Voreinstellungen begonnen werden kann. Nachdem das Dörrgut auf den Dörretagen verteilt ist, wird das Dörrgerät eingeschaltet, die Temperatur sowie die Dauer durch die Bedienregler eingestellt und die Trocknung wird gestartet. Eine zusätzliche LED-Anzeige leuchtet auf, sobald die Heizung in Betrieb ist.

Extras

Zusätzlich ist der Stöckli Dörrautomat* ausgestattet mit einer Zeitschaltuhr (Timer), der auf eine Dörrzeit von bis zu 12 Stunden programmiert werden. Das Gerät schaltet sich nach der eingestellten Dörrzeit automatisch ab, sodass Sie den Dörrprozess nicht überwachen müssen und sich anderen Dingen widmen können.


Fazit:

Mit dem Stöckli Dörrautomat* bekommen Sie laut Hersteller die altbewährte Qualität dieses Schweizer Herstellers. Ausgestattet ist dieses Gerät mit 3 Dörrgittern, wahlweise aus Kunststoff oder Edelstahl, die auf bis zu 10 Etagen erweiterbar sind und somit auch Vieldörrern ausreichend Platz bietet. Durch die stufenlose Temperaturregulierung zwischen 30° C und 70° C lassen sich Kräuter, Obst, Gemüse, Pilze und Fleisch trocknen und ideal auf die verschiedenen Beschaffenheiten der jeweiligen Lebensmittel eingehen. Mithilfe der integrierten Zeitschaltuhr kann die Dörrzeit auf bis zu 12 Stunden eingestellt werden, sodass sich das Gerät automatisch abschaltet.

Sale
Stöckli Dörrgerät mit Timer und 3 Metallgittern
  • Dörrgerät mit 12 Std. Zeitschaltuhr
  • 3 Gitter mit Kunststoffrahmen
  • Edelstahlgitter; hellgrau
  • ø 33.5 cm, h: 27.5 cm